Skip to content

Corona - COVID-19 Links

Reaktionen der Menschen auf den Umgang der Regierungen mit Corona. Da wächst Gegenöffentlichkeit und entstehen Bürgerbewegungen. Berufsgruppen schließen sich zusammen, helfen Bürgern und richten Untersuchungsausschüsse über die Folgen der gesetzlichen Maßnahmen aus. Hier wird eine systematische Übersicht gepflegt.

Quellen - Fakten

Swiss Policy Research (SPR);
Corona Transition;
Arbeitsgemeinschaft Influenza.

Fake Alarm

08.08.20 Auf Telegram startet der Kanal Fake Alarm als zentrale Anlaufstelle für Fakes und Falschmeldungen aus den eigenen Reihen t.me/FakeAlarm.

Aufbereitete Fakten

Bei Augen Auf - Medien Analysen handelt es sich um "privates Engagement zur Verbreitung von Informationen und Zusammenhängen". Es gibt eine Telegram-Chatgruppe, in der Teilnehmer Hinweise und Feedback bieten.
Ist ein Thema ausgearbeitet, kann man das im Telegramkanal erfahren und sich das Ergebnis ansehen als Video aufbereitet im Youtube-Kanal und inzwischen auch im eigenen BitChute-Kanal.
Bei Telegram wird von "Augen Auf" auch die Übersicht Telegram- und Chatkanäle gepflegt.

Dr. med. Steffen Ghani bietet auf seiner Praxiswebseite bietet unter "aktuell" viele belegte Informationen.

Eine imposante Chronik bietet Dr. Marc Findigkeit.

Wochenzeitung

• 24.03.20: Anselm Lenz und Hendrik Sodenkamp gründen die Bewegung Nicht ohne uns und geben als Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand KDW die Wochenzeitung "Demokratischer Widerstand" heraus. Hier Zeitung online lesen und Ausgaben bestellen.
Anselm Lenz und Hendrik Sodenkamp initiieren die Hygiene-Spaziergänge (als Alternative zu damals nicht erlaubten Demos) zur Grundgesetzverteilung.
Das #nichtohneuns-Logo zeigt eine hochgereckte Faust, die Corona zerquetscht.

Einzelausgaben

• 21.04.2020 Das Büro für Frieden und Soziales – BFS e.V. publiziert in der Reihe FaktenCheck Das Heft Corona Nr. 1 und hier steht es als PDF zur Verfügung. Winfried Wolf im Gespräch über Krise & Pandemie bei WeltnetzTV.

COVID-19: Wo ist die Evidenz? (15.04.20) - Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V.
• CH ExpressZeitung 32/2020: Corona-Hysterie ohne Beweise – Die WHO als Wiederholungstäter

Expertenstimmen

Am 20. Mai veröffentlichen KenFM und Blauer Bote eine Liste mit 250 Expertenstimmen zur Corona-Krise.

Professionelle Kreative

• 13.03.2020: Der Dokumentarfilmer und Autor Robert Cibis ist Geschäftsführer von OVALmedia. März 2018 kam bereits der Film trustWHO mit der Regisseurin Lilian Frank in die Kinos. Robert Cibis initiiert die Crowdfunding Campaign Corona.film.
Bei OVALmedia gibt es neben den Sitzungen der juristischen Stiftung Corona-Ausschuss auch die Serie Narrative.

• elijahtee - ET Video & Content begleitet die Demobewegung z.B. in Dresden filmisch und bietet auf seinem Youtubekanal beispielsweise die Reihe "Echte Meinungen". Zusätzlich stellt er manchen Re-Upload zur Verfügung, da Youtube oft überraschend Videos löscht. Im Mai gab es einen Rollentausch, der Filmemacher war selbst Gast. Julia Szarvasy hat ihn bei NuoViso Talk interviewt.
Herausragend sind elijahtes Interviews mit Uwe Loose: Die Zerstörung des RKI - Teil 1 und Teil 2 - Statistik widerlegt ALLES, was bisher gesagt wurde.

Kameratom, Thomas Böhm dokumentiert in München u.a. die Corona-Demos, fängt Meinungen und Stimmungen ein.

Roger Bittel in der Schweiz, ein Kaufmann, Wirtschaftsinformatiker und Marketingplaner befasst sich seit 2010 beruflich mit digitaler Fotografie. Außerdem ist er von der Blockchain Technologie und von Kryptowährungen begeistert.
Am 22.03.2020 startet Roger auf seinem Youtube-Kanal cryptowelt die neue Serie Ideen und Tipps, um die Community "in dieser speziellen Zeit" zu unterstützen. In den fast 50 Videos bietet Roger nützliche Erfahrungen, gründliche Recherche und interessante Interviews, sowie Life-Berichterstattung. Ab Mai/Juni nutzt Roger seinen Kanal Bittelt TV für das Thema Corona.
25.09.2020 Roger moderiert den interessanten Livestream Musik verbindet - Songwriter im Austausch zu Musikern in der Coronakrise. Seine Gesprächspartner sind manuelmeint und Alex Olivari.

• Der österreichische Friedensaktivist und Rapper Kilez More‘’ setzt Anfang März das neues Format [sic!] auf. In diesen Videos‘’ referiert er u.a. zu Corona, "spannende Storys, die in den Mainstreammedien nicht so hoch und runter gespielt werden".
Außerdem tritt der Rapper auf bei den Querdenken-Events auf.

Intellectual Deep Web Europe idw-europe.org sammelt Unterschriften zum Appell für freie Debattenräume - "Von Veranstaltern ausgeladene Kabarettisten. Zensierte Karikaturisten Pauschal verbotene Demonstrationen, Schriftsteller, deren Bücher aus dem Sortiment genommen werden oder von Bestsellerlisten getilgt werden. Verfolgte und eingesperrte Whistleblower & Enthüller, Opernaufführungen, die abgesagt werden. Seminare oder Vorlesungen, die nicht stattfinden können, weil sie gestört werden. Verlage, die gedrängt werden, bestimmte Bücher nicht herauszubringen." Neomarius bietet Eine kleine Geschichte über Cancel Culture.

Hier bei netzrose.de gibt es eine kleine Chronologie zu Musik und Gesang im Rahmen von Corona.

Comics

Das Team der Reihe Homeoffice Nr. 58 stellt das neue Projekt Nuoviso-Comic vor und wie es entstanden ist. Dort gibt es bereits Comics zu Masken im Unterricht, Drostenlästerung, Neue Weisheiten von unserem Top-Virologen usw.

Blogs

tkp.atDr. Peter F. Mayer über Technik & Politik bietet sehr gut recherchierte Inhalte zu Corona.
Neue Wahrheit Blog von Jürgen Lessner
• Artur Aschmoneit bietet Corona Docs - Wenig beachtete Informationen
wir.zwitschern.net - "Wir berichten hier, worüber sich unsere öffentlich rechtlichen Medien ausschweigen."
• Thorsten Wiethölter blogt im coronakrise-blog unter dem Motto "Die halbe Wahrheit ist meistens eine ganze Lüge".

Vlog

Lehrer MaPhy macht nicht nur Mathematik und Physik, sondern auch Videos zu Corona und für die Bewegung Kritiker überzogener Maßnahmen.
• 30.04.20: Georg, alias Ashtar aus dem SPACEBOY DREAM LAB startet seinen neuen Kanal Deframing.

Grassroots

• Im April startet der Unternehmer Michael Ballweg die Bewegung Querdenken in Stuttgart, um für Neuwahlen zu protestieren. Nach mühselig erzielten Lockerungen entstehen auch in anderen Städten Querdenken-Gruppen‘’ gekennzeichnet per Vorwahl.
Das Querdenker-Team entwickelt die Demos, gelegentlich als Grundgesetz-Mahnwachen bezeichnet, professionell zu kulturellen Events mit szenebekannten Künstlern und Speakern einschl. Gebärdensprachdolmetscherin.
Es gibt Veranstaltungen auf Plätzen, aber auch Umzüge und Fahrrad Demos. Inzwischen wird sogar Demotourismus per Busreisen zu bundesweiten Querdenkerdemos organisiert.
Für Großveranstaltungen kooperieren seit Mitte Juni dezentrale Querdenkengruppen untereinander und mit "nicht ohne uns".

• Am 29.4.20 hält Dirk Scheller als Einzelperson seine 1. Mahnwache für Grundrechte auf dem Marktplatz in Neckarsulm. Dirk gründet die Gruppe Querdenken-713. Später gibt er deren Leitung ab und meldet als Protestcamp gegenüber dem Bundeskanzleramt in Berlin vom 1. August Dauerdemo bis 31. August 22 für bis zu 1.000 Teilnehmer an. Sein Youtube-Kanal lautet Querdenker Berlin. Der Journalist Martin Lejeune begleitet die Aktion seit dem 5.8.20 mit fast täglichen Videos.

• AT Bürgerbewegung Österreich 2020
• AT ICI – Initiative für Evidenzbasierte Corona Information Führt Demos durch und hat u.a. den Antrag für "Volksbegehren für ein Wiedergutmachungsgesetz der Covid-19 Maßnahmen“ im Innenministerium eingebracht.
• AT Respekt Plus u.a. mit Prof. DDr. Martin Haditsch. Respekt Plus hat einen offenen Brief an die österreichische Bundesregierung geschrieben.

• CH Verein WIR2020

• DE Ich bin anderer Meinung IBAM mit Klaus Pertl und Lothar Hirneise.

zur Corona-Krise Vernetzung und dementsprechend viele sortierte Links.

BewegungLeipzig.
Aufstehen für die Freiheit Schleswig-Holstein • Menschen für Freiheit Ehningen

• Viele Gruppen vereinen sich aktiv unter dem Dach von Bewegung2020, wie Jaroslav Belsky in diesem Video berichtet.

• Menschen ermutigen, die Wahrheit zu sagen, auch wenn sie dadurch negative Konsequenzen zu erwarten haben (Whistleblower), dabei helfen die Mutigmacher. Interview mit Dirk Pohlmann.

• Masken/Task Force – Mask Force Schutzempfehlungen für Schulen und Betreuungseinrichtungen in der Corona-Krise aus ärztlicher Sicht von Frau Dr. Karin Michael beim Anwaltsnetzwerk der Corona-Schadensersatzklage
Eltern stehen auf, Eltern stehen auf BW.
Schulen stehen auf.de.

Christen im Widerstand "gegen die Mächte der Finsternis, die ganz besonders seit der Coronakrise unsere Freiheit und unsere Demokratie bedrohen".

Dennis, der als Vater für seine Tochter eine Rede bei Querdenken hält, gründet später mindpeace.eu. Das ist eine freie Plattform für unabhängige Vereinigungen, die gemeinsam mehr bewegen wollen. Mehr dazu und zur zugehörigen App., sowie Regio-Chats im Video.

Runder Tisch

Der Dresdner Diplom-Bildhauer Michael Grasemann initiiert auf dem Dresdner Neumarkt den Runden Tisch. Um bei Demobeteiligungen ein klares Zeichen zu setzen, in welchem Geist er unterwegs ist, baut sich Grasemann einen Wagen für ein großes Stoffbanner, das Mahatma Gandhi zeigt.
Der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen Michael Kretschmer nimmt die Einladung an, allerdings nur hinter verschlossenen Türen am 26.6.20.

Demo-Termine

Telegram

Auf Telegram betreiben die meisten Akteure Kanäle und Chatgruppen. Man kann Telegram auch am PC nutzen. Es gibt für den PC auch eine Desktop-Version, die schneller und handlicher ist, als die reine Browserversion. Zwar wird eine Handynummer benötigt, aber man kann ja eine Prepayd-Karte (SIM) nutzen. Über sie wird der Account-Code per Telefon oder SMS mitgeteilt, danach ist die Erreichbarkeit über diese Nummer nicht mehr zur Telegram-Nutzung nötig. Will man Links zu Telegram normal im Browser aufrufen, setzt man sich ein s/ dazwischen das funktioniert z.B. bei • https://t.me/s/Termine_Veranstaltungen
• https://t.me/s/Mitfahrgelegenheiten
Bei https://t.me/Unterkuenfte funktioniert es nicht.

Flashmob

• Seit 2.09.20 gibt es Samstag14Uhr - Widerstand in jeder Stadt in D A CH. Der 2minütige "Protest-Flashmob gegen den Corona- und sonstigen Wahnsinn!"

Menschenkette

Zu der Demoform Menschenkette gibt es hier im Blog eine eigene Seite.

Der Schweigemarsch

Eine Minuten vor Zwölf, am 10.10.2020 startet in Berlin Der-Schweigemarsch. "Alle sind eingeladen mit uns für unsere Rechte mitzulaufen, aber: Bitte lasst Eure Flaggen, Schilder, Banner, sowie Kleidung mit Parolen, Organisationen, Vereinen und Symbolen etc. zu Hause! Wir gehen zusammen als Menschen für unsere Menschenrechte auf die Straße!"

Bus-Aktionen

Kai Stuht ist mit Team per Doppeldecker unterwegs. Er veranstaltet auf Demos Meditationen und fotografiert für sein Projekt Ignorance pulls the trigger Menschen mit der symbolischen Handbewegung und meist mit dem Grundgesetz in der anderen Hand. Kai Stuht erklärt sein Vorhaben im April Ken Jebsen nach einem längeren Einspieler wenig schöner Szenen von Polizeieinsätzen bei den Demos. Auf seinem YouTubekanal präsentiert Kai Aufnahmen der Meditationen und Gespräche.

Samuel Eckert, Dr. Bodo Schiffmann und Wolfgang Greulich haben einen Nightliner gemietet für eine Info-Tour durch D A CH. Sie möchten Menschen auf der Straße informieren, Interviews führen u.s.w. - Die Coronainfo-tour startet am 28.09.20

Schiffsdemo

Nach der Friedensmenschenkette um den Bodensee am 3.10.20 gibt es am Folgetag z.B. eine Veranstaltung in Konstanz. Das Schiff Elsa bringt für das Programm zwei Opernsänger und ein klassischen Quintett, sowie Gäste. Die Fahrt von Bregenz nach Konstanz ist deklariert als Schiffsdemo. "Musiker und Gastronomen stehen auf!"

Online bundesweit Veranstaltungen finden

• Andreas pflegt eine Schwarmkarte. Man kann für sein Anliegen nach entsprechenden Organisationen suchen und erfahren, wann wo demonstriert wird.
• Treffpunkte für die nichtohneuns Hygiene-Spaziergänge immer Samstags ab 14 Uhr,
• Querdenken Termine bundesweit.
• Honk for Hope Deutschlandweite - Fahrtangebote zu Demonstrationen

Live-Konferenzschaltungen zwischen Demos

Dieses Format, auch gekoppelt mit Chat für die Daheimgebliebenen, bieten: BITTEL TV, Digitaler Chronist und Stefan Bauer (Zweitkanal: stupor media).

Friedenswunsch der Coronamaßnahmengegner

Die Menschen gehen zusammen auf die Straße. Man kann bei Konvois auf den Demos immer wieder Friedensfahrzeuge entdecken, foliert von Silke & Christian Volgmann.

Online-Petitionen im Dt. Bundestag

• Beachtung der üblichen Zulassungsvoraussetzungen für den Impfstoff gegen das Coronavirus/Freiwilligkeit der Impfung. Die Petition 109671 hat mit 10166 Mitzeichnern das Quorum[?] nicht erreicht.
• Einberufung einer "Expertenkommission" mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns. Die Petition 109562 hat mit 53869 Mitzeichnern das Quorum erreicht. • Krankheitsbekämpfung: Obduktionen als verpflichtende Maßnahme bei Epidemien vom 09.04.2020. Die Petition 109434 wird ihr Quorum wohl verfehlen, da sie sie nicht kaum viral ging. Erklärung zur Petition.

Wirtschaft

29.03.2020 stellt Wolfgang Romberg von der Corona-Initiative Deutscher Mittelstand CIDM im Video Corona und Zurück in die Zukunft Teil 1 vor. Politisch vermitteltes Ziel war damals, die Intensivbettenkapazität nicht überzustrapazieren. Daher war Grundlage der Berechnung die Zahlen des DIVI-Intensivregisters.
Es folgen Teil 2 eine Woche später, mit ersten Bestätigungen der Vorausberechnungen.
Nach 9 Wochen Lockdown folgt noch Teil 3 mit der bitteren Feststellung, dass sich die Ziele der Regierung völlig geändert haben. Die Präsentation mit tagesaktuellen Daten werden als Google Docs sowie unter CIDM.online angeboten.

Bei den Querdenker-Demonstrationen nehmen auch Mitglieder der alternativen Gewerkschaft Zentrum Automobil e.V. teil und werden in Stuttgart lebensgefährlich attackiert.

02.08.2020: Das Gründungstreffen der Demokratischen Gewerkschaft (DG) im Berliner Mauerpark wird veranstaltet.

12.08.2020 Frag den Staat und Bürgerbewegung Finanzwende bauen in Kooperation für Transparenz bei Staatshilfen den Coronahilfe-Tracker auf.

AT - 15.05.20 Edith Brötzner (bluemarketing.at) startet in Linz die UnternehmerDEMO, kreiert den Hashtag #ÖSTERREICHistFREI betreibt dazu eine Webseite und setzt sich inzwischen auch für Ärzte ein, denen aufgrund ihrer geäußerten kritischen Meinung zu Corona-Maßnahmen Berufsverbot droht.

Parteigründungen

Basisdemokratische Partei Deutschland, Telegram, Forum.

Widerstand2020.
wir2020 die Partei.

Einstiger GrünenMitgründer Clemens Kuby möchte mehrere Kleinparteien für die nächste Wahl unter dem Motto "mir reicht es" vereinen, verkündete er am 1.8.2020 auf der Demo in Berlin.

Diversität nicht nur loben, sondern leben

29.05.20 Studierende und ArbeiterInnen in den Bereichen Kunst, Medien, Strategie und Web-Entwicklung gehen mit dem Projekt ichbinkeinvirus.org online- Auf Netzpolitik.org fragen sie Wer ist das „Wir“ in WirVsVirus?

Politiker

29.08.2020 David Claudio Siber startet seinen Blog.

Medizin und Wissenschaft

Ärzte ziehen blank, um zu warnen, was passiert, wenn sie keine Schutzausrüstung mehr bekommen können.

Corona Datencheck DDr. Jaroslav Belsky und ein Team von Enthusiasten!

Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V. (MWGFD) in Passau mit Prof. Dr.med. Sucharit Bhakdi, Prof. Dr. Stefan Homburg, Dr. med. Wolfgang Wodarg, Prof. Dr. rer. nat. Stefan W. Hockertz, Prof. Dr. Christof Kuhbandner, Prof. Dr. Harald Walach, Prof. Dr. Werner Müller, Dr. med. Ronald Weikl sowie den Ärzten Andreas Diemer und Heiko Schöning.

Ärzte für Aufklärung mit den Hamburger Ärzten Walter Weber, Heiko Schöning, Dr. Marc Fiddike und Olav Müller-Liebenau.

Außerparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss zum Sprecherkreis gehören Heiko Schöning, Bodo Schiffmann und Martin Haditsch.

Psychologie/Psychiatrie

AT: Univ.-Doz. Dr. med. Dr. scient. Raphael M. Bonelli bietet zu vielerlei Aspekten des aktuellen Corona-Geschehens Videos.

Ein Video "geht viral" - mit Folgen

Sebastian, Ulmer Student veröffentlicht sein Video Die Zerstörung des Corona Hypes auf YouTube.
Auf der Querdenken731 berichtet Sebastian, was dann geschah.
Raphael M. Bonelli spricht über Meinungsfreiheit und greift dazu Sebastians Video als Beispiel auf. Er befasst sich insbesondere mit der Besonderen Gefahr durch die Mitläufer. Da Youtube das Video löscht, stellt Bonelli es erneut ein.

Bücher

Corona Countdown - Zur Auferstehung aus der Diktatur von Dr. Marc Fiddike
Real-Krimi zum Ende der P(l)andemie! + Wird die Katastrophe durch SARS-CoV-4 verhindert?

Beispielsweise gibt es bei den Buchkomplizen (Stand 23.8.20) lassen sich bestellen
4 Titel zu Covid-19 und
17 Titel zu Corona.
Beispielsweise die 9. Auflage •Virus-Wahn von Torsten Engelbracht und Dr. med. Claus Köhnlein.

Tipp

Prof. Reiss/Prof. Bhakdi: Corona Fehlalarm? erscheint in neuer, erweiterter Auflage.
Wer die 1. Auflage besitzt, kann sich die Ergänzung Immunität gegen COVID-19 bei den Ärzten für Aufklärung als PDF - gesetzt wie im Buchformat kostenlos downloaden. Wer es normal gesetzt möchte, bekommt die Ergänzung bei Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V.. Und das Thema als Videovortrag.

Dialog

14.08.20 Der Verein Lösungs-Orientierte Volks-Bewegung (LOVB) veranstaltet ein öffentliches Podium in der Schweiz mit Fachleuten und Politikern zu Corona Pandemie und Ihre Massnahmen unter dem Motto Wir kommen zusammen.

Talkshow Corona-Quartett

Sonntags, 22:20 Uhr laden ab 20.09.20 bei ServusTV der Infektionsepidemiologe Prof. Sucharit Bhakdi, der Finanzwissenschaftler Prof. Stefan Homburg und die ehemalige österreichische Gesundheitsministerin Dr. Andrea Kdolsky jede Woche einen neuen Fachexperten zum Gespräch - ohne Moderator.

Talkshow - erst satirisch genießbar

23.09.2020, 20:15 Uhr BR Münchner Runde - Politik-Talk zu "Bußgeld, Masken, Quarantäne: Raubt Corona uns die Freiheit?".
Für die Seite mit Kommentarmöglichkeit mit etwas verändertem Titel Streit um Maskenpflicht und "Angstpropaganda". Doch das eigentliche Problem, das viele Zuschauer hatten, sich diesen "Talk" vollständig anzusehen, wurde erst in der Satire gelöst Sundermeyer als Tscheche Version.

Diskurs

22.09.20 Die Zorro Kenji Show Nr. 28 veranstaltet mit Ralf Ludwig Nikolai, Nerling und Anselm Lenz einen zweieinhalbstündigen Discours.

Interaktiv und auf Augenhöhe

Der Journalist Boris Reitschuster nutzt die Vorzüge des Internet optimal aus. Er greift ein brisantes Thema auf, legt dar, in welchem Dilemma er sich damit befindet, äußert Interesse an Meinungen und lädt zum Dialog. Gerüchte über “zweiten Masken-Tod” eines Kindes.

Wortverwendung "Duell"

Am 15.03.20 titeln die NDS[?]: "Wer hat recht? Drosten oder Wodarg? Eine Aufforderung zum Duell und Hinweise auf Vergessene und die notwendige Korrektur der Kommerzialisierung". Am 16.03.20 wird zurück gerudert. Das Wort Duell (...) zu verwenden, war nachträglich betrachtet ein Fehler.

m.M.n. haben die Autoren Anette Sorg und Albrecht Müller nicht nur einen Fehler gemacht.
1. Die Überschrift war viel zu lang.
2. Das Reizwort Duell wurde zudem nicht dazu genutzt, Drosten und Wodarg an "einen Tisch" zu bitten. Man hat ihnen wohl keinen ausgearbeiteten Fragenkatalog zu ihren unterschiedlichen Positionen vorgelegt, sondern einfach den Lesern die Kontaktmöglichkeiten verlinkt.
3. Der bedauerte fast "untergegangene" Zweck des Artikels ist selbst nochmal "ein zu großes Faß" - zu viel für einen Artikel.

Film

13.09.2020 Trailer und der Film Corona: Zwischen Panik und Verschwörung | Doku 2020 .
Die Dokumentation ist in eine fiktive Geschichte eingebettet, im sci-fi-Stil. "Das Projekt ist unabhängig und die Beteiligten haben sich unentgeltlich dafür engagiert. Weitere Informationen finden Sie auf unserem Telegramkanal: https://t.me/evolutionjetzt"

20.08.2020: Vimeo nimmt die Doku Coronation des im Exil lebende Ai Weiwe ins Angebot auf.

Juristen

• DE - Chronologie des rechtlichen Kampfes von Beate Bahner gegen die Corona-Verordnung Baden-Württemberg. Demovortrag 20.7.20.

• Rechtsanwältin Viviane Fischer hat im März eine Petition gestartet, um Bundeskanzlerin Merkel aufzufordern, eine Baseline-Studie für saubere Corona-Daten durchzuführen. baselinestudie.de
Die Volkswirtin und Rechtsanwältin ist im Leitungsteam des Corona-Ausschuss, ist aktiv im Netzwerk kritischer Juristen schlussjetzt.org und gibt den Menschen eine Stimme bei K O L L A T E R A L Man höre auch die andere Seite.

Klagepaten (RA Ralf Ludwig u.a.)

Anwälte für Aufklärung

Schlussjetzt Netzwerk kritischer Juristen aus Anwalt- und Richterschaft, Verwaltung und Geschäftsleben. Dort gibt es Mustertexte und Formulare sowie Informationen über aktuelle Entscheidungen und Verfahren (RAin Viviane Fischer).

Stiftung Corona Ausschuss mit den Anwälten Antonia Fischer, Viviane Fischer, Dr. Reiner Füllmich und Dr. Justus P. Hoffmann.
Die Sitzungen werden von OVALmedia life gestreamt und man kann die Videos weiterhin auf YouTube ansehen. Am 21.09.20 veröffentlicht der Ausschuss einen 28seitigen kurzen Zwischenbericht per PDF und als Podcast. Der Bericht geht zur Stellungnahme an Frau Dr. Merkel, Herrn Spahn, Herrn Prof. Drosten, Herrn Prof. Wieler und Herrn Söder. "Wir haben zugleich unsere Einladung zur Anhörung im Corona-Ausschuss erneuert."

Stiftung Corona-Ausschuss nimmt Hinweise von Whistleblower entgegen unter securewhistleblower.com

• AT - Corona-Querfront der IUVALEX - Gesellschaft für juristische Zusammenarbeit und Rechtshilfe
• AT - Coronaklage Sammelverfahren der VENERA GmbH

Corona-Schadensersatzklage "der deutsche Drosten-Test wurde aufgrund einer Empfehlung der WHO als einer der ersten weltweit, und zwar auch in die USA verkauft und dort benutzt." Es besteht inzwischen in den USA die Möglichkeit, sich als Unternehmer und Soloselbständige dort - weniger kostenriskant der Gruppenklage vor möglichst unabhängigen Gerichten anzuschließen. Initiatoren sind Anwälte Dr. Reiner Fuellmich, Dr. Justus P. Hoffmann, Antonia Fischer und Marcel Templin. Ein ausführliches telefonisches Interview mit Dr. Fuellmich führte Markus Langemann (Club der klaren Worte).

Das Volk gegen Corona

Septemberanfang: Für die größte Klage in der deutschen Geschichte werde sehr viel Geld benötigt. Schirmherr von Das Volk gegen Corona ist RA Ralf Ludwig.

Kritik zum Umgang mit Spenden

Daniel Laufer und Markus Reuter berichten auf Netzpolitik.org von Intransparenz und titeln Die fragwürdigen Spenden-Tricks der Anti-Corona-Bewegung.
Dazu hier: Clickbaiting und Bashing bei Netzpolitik.org.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen