Skip to content

Menschenketten - von leise bis laut

Menschenketten in Zeiten von "Corona". Offensichtlich eine ideale Protestaktion, den ständig wechselnden Vorschriften und Beschränkungen - durch wen auch immer - einigermaßen entsprechen zu können.

Menschenkette an der Bundesstraße 96

"Traumstraße der DDR - B 96 von Zittau nach Sassnitz", nennt sie das ZDF.

Ganz anders filmt Marcel Schöne die Strecke am 1. Mai 2020. Jetzt stehen am Straßenrand überall Menschen. Diese erste Menschenkette ist Auftakt für regelmäßige Veranstaltungen an den Sonntagen. "Lauter, stiller Protest an der Bundesstraße", berichtet Jana Ulbrich in der SZ.

Die Beschränkungen werden ein wenig gelockert und sind im Sommer nicht ganz so spürbar, trotzdem bleibt ein "harter Kern" dabei. Erst Ende Juli flaut die Teilnahme an diesem friedlichen Protest ab.
Inzwischen treten verstärkt andere Menschen am Straßenrand, statt mit Plakaten, mit Fahnen in Erscheinung. "Sehnsucht nach Kohl und Kaiserreich", titelt der mdr.

Wegen der Zunahme der Rechten in der Menschenkette, fand Mitte Juni auf dieser Bundesstraße ein Autocorso "Karawane der Vernunft" statt, berichtet der mdr..

Menschenkette in Berlin

Am 9.05.2020 lädt Sven Sebastian Horner per Telegram zur genehmigten Protestveranstaltung "Menschenkette für unsere Grundrechte" mit Flatterband von der Rosa Luxemburg Straße / Ecke Memhard Str. bis zum roten Rathaus. Das Video gibt es beim Youtube-Kanal von Ron T.
Das Video von der nächsten Menschenkette gibt es bei MauerparkFM

Menschenkette um die Siegessäule

19.09.20 Anni und Martin (Martin Lejeune) initiieren abends an der Siegessäule in Berlin eine nicht angemeldete Menschenkette für die Menschlichkeit. Es läuft dazu etwas Musik und die Teilnehmenden spenden Licht per Handy. Die Menschenkette soll am kommenden Montag wiederholt werden.

Menschenkette gegen Impfzwang

Thüringen Aktiv veranstaltet Anfang Juni eine Menschenkette entlang der B88.

71 Jahre Grundgesetz

2020 ist das Jahr, in dem Polizisten Menschen davon abhalten, mit dem Grundgesetz in der Hand spazieren zu gehen.

Das Bündnis für Vielfalt in Friedrichshafen begeht den Jahrestag zum Grundgesetz wegen der Beschränkungen laut SüdKurier alternativ als Menschenkette mit Corona-Abstand.

Viele Gruppierungen nutzen ebenfalls 2020 die Menschenkette als Protestform mehr oder weniger medial spektakulär für Themen wie unteilbar, gegen Rassismus, Christopher Street Day usw.

Wieder andere nutzen die Menschenkette dagegen als "Solidarität und Dankesaktion". Es gibt zudem virtuelle Menschenketten beispielsweise zur Aufmunterung für Patienten vom Klinikpersonal oder um "für Corona" Spenden zu sammeln.

Menschenkette Querdenken Köln

Querdenken221 veranstaltete die Menschenkette in Köln am 08.06.2020

Menschenkette - Bodensee

Um den Bodensee herum für den Frieden eine Menschenkette zu bilden, das hat der Barde J. Eloas Lachenmayr für den Frieden bereits 2014 fast geschafft.
Und da er sich jetzt in Corona-Zeiten an so manchem Demoprogramm in Konstanz, Überlingen usw. engagierte, kam im Mai in einer der vielen Telegram-Gruppen jemand auf die Idee, dass "wir für unsere Grundrechte eine Menschenkette um den Bodensee bilden" könnten.

Gerry Mayr von Querdenken-753 ist kein Neuling in Sachen "Guinnessbuch und weitere Rekorde" Daher lag die Idee praktisch in der Luft, eine Menschenkette gegen den Corona-Wahn zu initiieren.

Am 23.08.20 teilte er in meinem Chat-Kanal bei Telegram mit:

Liebe Querdenker weltweit.
Wir planen am 03.10.2020 eine Europa Großdemo in Konstanz.
In der Konzilstadt.
Diese baut sich auf drei Demos in 3 Länder auf.
An diesem historischen Tag soll es die längste Friedens Menschenkette über 4 Länder hinweg geben.
Diese Menschenkette haben wir beim Guinness Buch der Rekorde eingereicht.
Damit es gelingt brauchen wir Euch alle!
Die Demokratie und Freiheit braucht eure Unterstützung.
Lassen wir die Europa Corona Rakete hier am Bodensee starten.

Am 29.08.20 kündigt Gerry den Event auf der Bühne in Berlin an.
Michael Ballweg bestätigt gegenüber dem Journalisten Martin Lejeune den Termin in Konstanz zur 4Länder-Demo.

Auch der Barde Jens Eloas Lachenmayr verschickt ein Einladungsvideo mit seinen Gedanken zu diesem Event sowie mit einem Lied insbesondere für Beamte und Polizsten.
Am 24.09.20 folgt als Video sein Aufruf zur Solidarisierung: Gerüchteküche um die Friedensmenschenkette am Bodensee. Klärungsversuch.

Webseiten

Friedenskette Bodensee DE sowie EU
Friedenskette Bodensee AT
Friedenskette Schweiz

Logistische Projektleitung

Alexander Ehrlich ( Honk for Hope) berichtet über die Vorbeiteitung bei Stefan Bauer im YT-Interview.

Teilnahmebekundungen

Von KenFM telefonisch zum Desaster am Reichstag befragt, hat Uli Gellermann (ab 11:13 Min.) verraten, zu kommen, obwohl es für ihn etwas weit ist, denn

"Wir müssen da sein. Es kann ja nicht sein, daß wir in diesem Maß belogen und betrogen werden und darauf nicht antworten. Wir müssen in Konstanz antworten!"

Der Förderverein Netzwerk Demokratie e.V. teilt seine Teilnahme mit.

regionales freies Medium

Inzwischen hat auch Holger Reile bemerkt, was da Richtung Konstanz anrollt und auf seemoz seine Herabsetzungen des Initiators fortgeführt Corona-Demo: Größenwahn am Bodensee. Und es wird noch nachgliefert: Corona-Demo: Die ziemlich wirren Höhenflüge des Gerhard Mayr. Entgegen sonstiger Gepflogenheit, von 3 Artikeln pro Wochentag, haut seemoz am 21.09.20 einen Vierten hinaus: „Friedenskette“ nur noch um den Konstanzer Flugplatz?

Ob seemoz das wohl richtig stellt, denn das neue OK Team Schweiz meldete schließlich am selben Tag:

"Damit das Projekt hier in der Schweiz nicht ins Wasser fällt, da das vorherige Orga Team es verlassen hat, haben wir am 20. September 2020 ein neues OK Team Schweiz und Helferteam Schweiz gegründet. Unser Vision ist es die Friedenskette um den Bodensee zu schliessen. Unsere Motivation ist Zusammenarbeit und Verbundenheitsgefühl zwischen den 4 Länder.
Wir haben die Verantwortung für die Schweizer Strecke am Bodensee selbständig und unabhängig übernommen. Wir haben eine gute Zusammenarbeit mit Alexander Ehrlich und Gregor Baiker. Sie sind bereit die Schweizer Bodenseestrecke wieder mit ins Gesamtprojekt miteinzubeziehen, so wie die ursprüngliche Idee es war."

In Konstanz findet am 27.09.2020 die OB-Wahl statt. Bekommt keiner der Kandidaten mehr als die Hälfte der Stimmen, gibt es eine Neuwahl am 18.10.2020. Nicht uninteressant also, wie sich die Kandidaten zur Menschenkette bei seemoz äußern.

Genau diese Informationspolitik im Raum Konstanz ist der Grund, warum ich mit diesem Blog hier angefangen habe.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen