Skip to content

Mail ans Netzwerk Demokratie mit Kopie an KenFM

Heute früh entdeckte ich auf telegram im Kanal von Netzwerk Demokratie e.V. ein Posting. Weil dort keine Mitteilung möglich war, suchte ich nach einer Mailadresse und schickte auch eine Kopie an KenFM. Danach kam eine Mitteilung, das ein Ticket eröffnet wurde, das ich online beobachten könne. Eine weitere Reaktion ist nicht erfolgt und das Posting ist auch weiterhin auf Telegram.

Posting

Hier seht ihr ein bisher kaum beachtetes, aber dafür umso genialeres Video. Bitte verbreitet es bei Gefallen auch in euren Kanälen und verschafft ihm damit die Aufmerksamkeit, die es verdient????????????Dankeschön P. S. Bitte bedenkt, YOUTUBELINK unterstützt den Kanal, nicht TELEGRAMVIEW????????

und dann folgte der Link zu einem Video auf YT.

Mailinhalt

Betreff: Youtubekanal unterstützen - gehts noch?

Hallo allerseits beim Netzwerk-Demokratie und bei KenFM

auf telegramm schreibt jemand https://t.me/netzwerk_demokratie/954 zu einem Videolink:

"P. S. Bitte bedenkt, YOUTUBELINK unterstützt den Kanal, nicht TELEGRAMVIEW"

Weshalb sollte man Ihrer Meinung nach Jemanden unterstützen, der ein fremdes Video in seinem Kanal hochgeladen hat?!

Früher nannte man sowas eine Urheberrechtsverletzung. Und das ist es immer noch. Nicht nur juristisch, sondern auch nach den Regeln von YT. Denn wenn dort der Originalinhaber um Löschung der Kopie auffordert, macht YouTube das auch. Warum unterstützen Sie sowas?

Heute meinen manche, damit Videos "retten" zu können, falls Youtube das Original löscht. Aber das ist doch Widersinnig, diese Rettung ausgerechnet beim selben Konzern zu leisten.

Hat nicht der Produzent des Originals diese Unterstützung verdient?

Warum wollen Sie User zu Youtube schicken, damit diese dort getrackt werden? Die User zahlen nicht nur mit ihren Daten, sondern auch mit ihrer Zeit und Aufmerksamkeit. Abgesehen von Werbung werden für sie passende Videos eingeblendet um Menschen bei YouTube zu halten. Das ist Zeitfresserei.

Das Original ist hier: https://kenfm.de/m-pathie-markus-haintz-und-friederike-pfeiffer-de-bruin/

Wie Sie sehen, enthalten Sie den nach Ihrer Methode zur Kopie bei Youtube geschickten Usern auch eine Diskussion vor.

Erst vorgestern habe ich folgenden Artikel publiziert: https://www.netzrose.de/archives/27-Freiheit-statt-Youtube.html

Bitte verstehen Sie und tun Sie Sowas nicht mehr den Akteuren, Produzenten und Usern an

Freundliche Grüße

Netzrose

Erklärung

Früher, als ich noch Videos machte, ist mir oft passiert, dass sie unter anderer Bezeichnung und mit anderem Namen in mehreren dubiosen Kanälen aufgetaucht sind.

User haben sich also dann dort die Raubkopie angeschaut. Dort wurden die Videos monetarisiert und dort wurde verdient.

Das Geld wäre mir nicht so wichtig gewesen. Aber man hat meine Videos aus dem Kontext der Webseite gezupft. Bei dieser Webseite ging es ausgerechnet um Konsumkompetenz. Ich habe zu einer Sache jeweils umfänglich informiert mit Text, Bild und Video. Es ging genau um diese saubere Runduminformation.
In meinem YouTube-Kanal standen die Videos ausdrücklich als "nicht gelistet".
Aber durch so etwas wurde meine Information irrwitzigerweise für den schnöden Mammon zerstückelt.

Man musste dann Youtube immer erst beweisen, dass man der Urheber des Videos ist, ehe es dort gelöscht wurde.
Man hat keine Chance, ein Video gelöscht zu bekommen, wenn man bei YouTube keinen eigenen Account hat.

Ich finde erstaunlich, dass ein Netzwerk Demokratie e.V. auf einen solchen Kanal verlinkt und andere ermuntert, die Empfehlung in ihren Kanälen noch weiter zu verbreiten.

Merke: bevor ich etwas anderen usern empfehle, schaue ich mir den Produzenten an. Gibt es einen Namen? Eine Anschrift, wo man sich hin wenden kann? Wenn nicht, bin ich vorsichtig mit empfehlen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Markdown-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen