Skip to content

Lebensqualität steigern durch Informationsmanagement

Wortwolke Informationsmanagement
Mainstreammedien, freie Medien, Instant Messaging und Soziale Netzwerke bieten eine riesige Menge an Information und Unterhaltung. Man könnte darüber fast das eigene reale Leben vergessen. Aber das wird von Tag zu Tag immer kürzer.

"Lebensqualität steigern durch Informationsmanagement " vollständig lesen

Reaktion: Weg von YouTube! Und wohin?

Der Wunsch nach Freiheit gilt auch bei den verschiedenen Präsenz-formen und Netzwerken. Einige Denkanstöße für Youtuber, die sich von Löschwellen bedroht fühlen und nach Alternativen Ausschau halten.

"Reaktion: Weg von YouTube! Und wohin?" vollständig lesen

Prof. Stefan Homburg meldet sich mit einem großartigen Vorschlag zu Wort

Niemand wird ernsthaft annehmen, dass mit einem Impfstoff in einem halben Jahr die Coronakrise zu Ende ist und die Wirtschaft sich automatisch einfach so wieder erholt. Von Anfang an ist Kritikern der Corona-Maßnahmen neben Wodarg und Bhakdi noch mind. ein weiterer Name aufgefallen: Homburg.

"Prof. Stefan Homburg meldet sich mit einem großartigen Vorschlag zu Wort" vollständig lesen

Clickbaiting und Bashing bei Netzpolitik.org

Daniel Laufer und Markus Reuter haben auf netzpolitik.org zum Stichwort "Intransparenz" einen Artikel veröffentlicht. Ich werde ihn im Folgenden ankritisieren, mit einem Leserbrief beantworten und den Artikel abschließend als Beispiel nutzen, um allgemein etwas zum "betreuten Denken" und zum Geldausgeben im Nachtrag notieren.

"Clickbaiting und Bashing bei Netzpolitik.org" vollständig lesen

Neues lukratives Geschäftsfeld für Big-Tobacco?

Die WHO wünscht sich einen wesentlich stärker rückläufigen Tabakkonsum, als sich derzeit abzeichnet. Aber mal angenommen sie kann die gesteckten Ziele erreichen, was passiert dann eigentlich mit Big-Tobacco?

"Neues lukratives Geschäftsfeld für Big-Tobacco?" vollständig lesen

Menschenketten - von leise bis laut

Menschenketten in Zeiten von "Corona". Offensichtlich eine ideale Protestaktion, den ständig wechselnden Vorschriften und Beschränkungen - durch wen auch immer - einigermaßen entsprechen zu können.

"Menschenketten - von leise bis laut" vollständig lesen

Die Sache mit dem Rechtsextremismus und sonstigen Schubladen

Kritiker der Corona-Politik sehen sich medial vielen Verdächtigungen ausgesetzt. Eine lautet, die Demonstranten für Menschenrechte seien stark von Rechtsextremisten unterwandert.

"Die Sache mit dem Rechtsextremismus und sonstigen Schubladen" vollständig lesen

Immunität stärken

Ein gutes Immunsystem macht weniger anfällig für Corona bzw. CoVid-19. Was also macht stark und widerstandsfähig? Wenn ich das vergangene halbe Jahr Rewue passieren lasse, dann fallen mir mehrere simple Stärkungsmaßnahmen ein, die sich bei mir gut bewähren.

"Immunität stärken" vollständig lesen

Freiheit Links (Corona)

Erfahrungen und Reaktionen der Menschen auf den Umgang der Regierungen mit Corona. Da wächst Gegenöffentlichkeit und entstehen Bürgerbewegungen. Berufsgruppen schließen sich zusammen, helfen Bürgern und richten Untersuchungsausschüsse über die Folgen der gesetzlichen Maßnahmen aus. Diese systematische Übersicht über Webseiten wurde monatelang regelmäßig gepflegt.

"Freiheit Links (Corona)" vollständig lesen